Image default
Agenparl Deutsch Politica Estera Social Network

Reduktionsstrategie wird immer mehr zum Wolkenkuckucksheim

(AGENPARL) – Berlin, mar 12 febbraio 2019

Ursula Schulte, ernährungspolitische Sprecherin:

Anlässlich des Rückzugs der Deutschen Diabetes Gesellschaft aus dem Beraterkreis zur Reduktionsstrategie sieht die SPD die Ziele der Strategie immer mehr verwässert.

„Die Reduktionsstrategie entwickelt sich mehr und mehr zum Wolkenkuckucksheim. Der Rückzug der Diabetes Gesellschaft, freiwillige Maßnahmen der Wirtschaft und wenig konkrete Zielformulierungen geben nicht viel Anlass zur Hoffnung, dass mit diesem Ansatz das Ziel einer gesunde Lebensweise gefördert werden kann.

Es wird Zeit, dass endlich auch in Deutschland die Verbraucherinnen und Verbraucher von einer Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz und gesünder zusammengesetzten Lebensmitteln profitieren können, die ihren Namen auch verdient. Deshalb benötigen wir klare Vorgaben, bis wann bei welchen Produkten welche Reduktionsziele erreicht sein sollen. Freiwillige Maßnahmen allein reichen nicht aus.

Damit die Reduktionsstrategie zu einer wirklichen Erfolgsstory wird, setzt sich die SPD-Bundestagsfraktion für eine ampelfarbene Nährwertkennzeichnung beziehungsweise Nutriscore ein. Erst damit können die Verbraucherinnen und Verbraucher auf einen Blick den Zucker-, Fett- und Salzgehalt erkennen, vergleichen und gesunde, ausgewogene Produkte auswählen. So macht die Reduktionsstrategie Sinn.“

Fonte/Source: https://www.spdfraktion.de/presse/pressemitteilungen/reduktionsstrategie-immer-mehr-wolkenkuckucksheim

Related posts

A drive to help Minnesotans get to work

Redazione Redazione

Drilon lauds signing of Revised Corporation Code

Redazione Redazione

Sen. Pacquiao on the Reinstatement of ROTC

Redazione Redazione

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More